Gästebuch

Gästebuch

Yachtschule Eichler
Steendiek 43
21129 Hamburg

Tel. 040-74 21 30 63
Fax 040-74 21 30 64
info@yachtschule-eichler.de

Kontakt | Impressum
Datenschutzerklärung
Hotelempfehlungen


Ins Gästebuch eintragenEs sind 127 Beiträge im Gästebuch vorhanden


Tim schrieb am 14.01.2018 um 23:31 Uhr
LRC von Stuttgart aus

Ich habe den LRC mittels Privatunterricht bei Robert gemacht. In weniger als vier Stunden hat mich Robert am Simulator perfekt darauf vorbereitet. Auch nach den Stunden könnte man noch so lange man wollte mit den „Geräten“ üben. Top Segelschule mit Trainern, die wirklich fit im Kopf sind... wandelnde Lexika.
Sehr empfehlenswerte Yachtschule auch für alle, die nicht in Hamburg wohnen.


Jan Grundmann schrieb am 26.11.2017 um 20:44 Uhr
SSS-Praxis

Moin zusammen, ich bin gerade zurück von einer spannenden und extrem lehrreichen Segelwoche. Das Schiff, Hamburg-Express, war auf dem neuesten Stand der Technik und bestens auf Ausbidung ausgerichtet. Unser Skipper Rüdiger hat uns ein paar extreme Tage der Ausbildung beschert und uns bestens auf die Prüfung vorbereitet.
Ganz großes Danke hier nochmal an dich Rüdiger!!! Einfach top der Typ!!!
Robert Eichler ist auch einen Tag an Bord gekommen und hat es in kürzester Zeit geschafft Theorie und Praxis verständlich zu verbinden!
Auch hier ein großes Kompliment und ein großes Danke, Robert!
Sobald es mir möglich ist werde ich wieder bei euch auflaufen, vielleicht für den SHS oder die englischen Scheine.
Lieben Gruß,
Jan


Markus Illigens schrieb am 19.11.2017 um 18:52 Uhr
Helgoland und zurück

Wir waren bestens zufrieden. Ich hoffe unser Artikel zum Segelevent bringt das zum Ausdruck. Hier der entsprechende Link zum nachlesen:

https://gtv-segeln.de/2017 /11/starkwindtraining-nordsee-2017-gezei ten-stroemungen-wind-und-berufsschifffah rt/

Wir werden dieses Event bestimmt noch einmal wiederholen.

Viele Grüße
Markus Illigens


Olaf P. schrieb am 13.11.2017 um 22:47 Uhr
..dann eben Büsum...

Oh wie schön ist Helgoland? - Der Felsen bleibt für mich vorerst ein Mythos; schon bei meinem ersten Anlauf im Mai 2011 auf der Helgoland Express war Petrus davor und nun kamen wir mit der Elbe Express vom 9.-12.11. nicht aus dem "Trichter" - das ist aber vollkommene Nebensache, denn was die Yachtschule Eichler bietet, ist für Segler und alle, die es werden wollen, für meine Begriffe nicht zu toppen: Lernen und Segelpraxis auf höchstem Niveau, professionell ausgestattete Yachten, ein wunderschönes Revier und natürlich Profi-Skipper - menschlich und fachlich sowieso. DANKE an Skipper Rainer!! und an die Crew (André, Joachim und Jürgen) ...der dritte Anlauf ist gebont!


Erwin H. schrieb am 12.11.2017 um 11:27 Uhr
Herr

Ahoi,

vom 1.11. bis 4.11. ging es mit der Hamburg Express und unserem Skipper Rainer nach Helgoland. Für mich war das der erste Segeltörn auf der Nordsee, dank Rainers enormer Sachkunde und einer tollen Crew war es eine unvergessliche Erfahrung. Spannende Nachtfahrten entlang der gut befahrenen Elbe, unter Sternen und Mondschein (OK, und unter dichten Wolken und viel Wind...) durch die deutsche Bucht, manövrieren in dichtem Morgennebel aber auch gemütliches Abendessen an Bord.

Ich habe viel gelernt und als relativer Anfänger viel an Erfahrung gewonnen. Kann die Yachtschule Eichler nur empfehlen, ich habe auf jeden Fall Lust auf mehr bekommen.

Viele Grüße
Erwin



Yachtschule Eichler
Steendiek 43
21129 Hamburg

Tel. 040-74 21 30 63
Fax 040-74 21 30 64
info@yachtschule-eichler.de

Kontakt | Impressum
Datenschutzerklärung




Es ist unsere Segelyacht Helgoland Express mit ihrem weißen Rumpf und einer roten Sprayhood zu sehen. Im Cockpit sitzen zwei Leute. Es herrscht sonniges Wetter und das Segelschiff liegt mit dem Bug zum Steg.