Yachtschule Eichler - Segeltörn, Sportbootführerschein

Gästebuch

Yachtschule Eichler
Steendiek 43
21129 Hamburg

Tel. 040-74 21 30 63
Fax 040-74 21 30 64
info@yachtschule-eichler.de

Kontakt | Impressum
Hotelempfehlungen


Ins Gästebuch eintragenEs sind 121 Beiträge im Gästebuch vorhanden


Sebastian B. schrieb am 17.10.2017 um 08:51 Uhr
Viel Wind Viel Erfahrung

Moin,
zum zweiten mal sollte es für mich vom 5.10. - 08.-10. mit der Helgoland Express nach Helgoland gehen. Leider hat uns Sturm Xavier nicht auf die offenen Nordsee lassen wollen.
Trotzdem war es ein sehr spannender und herausfordernder Törn. Auch wie mein Vorredner Martin bin ich ein Schön-Wetter-Segler und versuche durch die Nordseetörns meinen Erfahrungen im Segeln zu steigern.
Unser Skipper Rainer hatte jederzeit alles im Griff und man hatte nie das Gefühl, das es irgendwie brenzlig werden könnte.
Ich konnte viel von seiner wirklich langjährigen Erfahrung mitnehmen, was mir sicherlich auch auf Törns im warmen Mittelmeer helfen wird ;o)
Wir waren ne lustige, bunt gemischte Truppe und der letzte Abend mit Rainer und dem Schifferklavier hat den ganzen Törn nochmal zu was besonderem gemacht. Auch von mir Hut ab.

Ich wird bestimmt den Hattrick voll machen und auch ein drittes mal mitgehen, dann probiere ich aber mal den Mai aus.

Euch allen ne Handbreit Wasser unterm Kiel
Grüße Sebastian


Martin W. schrieb am 16.10.2017 um 13:48 Uhr
Gegen Xavier mit dem Schifferklavier

Moin,
also unser Törn mit dem Helgoland Express und Rainer ging vom 05.10.-08.10.2017. Sturm Xavier hat ganz schön gewütet, was aber für echte Seemänner wohl kein Problem darstellt.
Das Segeln bei dem Wetter war richtig spannend und herausfordernd. Rainer hat seine Sache sehr souverän gemacht, leider hab ich nicht immer alles akustisch verstanden und er setzte wohl etwas viel Vokabular für meine Verhältnisse voraus, so dass ich nicht immer alles richtig machte! :-)
Der Ritt Richtung offener Nordsee war für mich dann doch wegen Wetter und Wellen grenzwertig und ich schäme mich nicht ein Schön-Wetter-Segler zu sein.
Die Truppe war gut und es war harmonisch und Rainer hat am letzten Abend dann nochmals sein ganzes Können am Schifferklavier gezeigt, Hut ab!
Gerne mal wieder bei angenehmerem Wetter! :-)
Grüße Martin


Ralf schrieb am 04.10.2017 um 23:03 Uhr
5-Tage pure Freude

Bereits zum dritten Mal habe ich einen Törn gebucht. Davon einmal den Helgolandtörn, den SKS-Ausbildungstörn und die Reise von Hamburg über Cuxhaven nach Föhr und über Helgoland zurück nach Hamburg. Alle drei Törns waren überragend. Auf jedem Törn war Nico der Skipper. Er macht einen hervorragenden Job. Seine Ruhe und Gelassenheit prägen mit einer sehr großen Portion Humor das sehr freundschaftliche Klima an Bord! Er besitzt die Fähigkeit, in jeder Situation die optimale Didaktik und pädagogischen Hilfen anzuwenden. Auf jedem Törn wurde viel gelernt und gelacht. Nach dem Anlegebrauch folgte immer ein entspannter Abend/Tag (mit wichtigen Überlebenstipps vor Ort) bis zum nächsten Ablegen.


Heidrun Steingrobe schrieb am 12.09.2017 um 10:42 Uhr
SKS Prüfung 10.09.2017

Bereits vor sechs Jahren habe ich für meinen Sportboot See- und Binnenführerschein hier gelernt und bin dank toller Anleitung super vorbereitet in die Prüfungen gegangen (und habe bestanden)!!
Am vergangen Sonntag nun die Fortsetzung mit dem Bestehen der praktischen SKS Prüfung!
Ganz, ganz lieben Dank an Yachtschule Eichler, besonders an Christian Sauerbeck für seinen „kritischen“ Blick vorab, die hilfreichen Tipps und seinen Zuspruch. Das alles war sehr lehrreich für mich und hat mir enorm viel Spaß gemacht!


Thomas R schrieb am 08.09.2017 um 19:06 Uhr
210 SM Glückherrlichkeit

Hallo Freude des Segelsports,
vom 31.08.-3.9.2017 habe ich 4 Tage voller Glück, Spass und Seemannschaft erleben dürfen.
Das Wetter war perfekt, der Wind etwas wenig, die Bojen ordentlich beleuchtet, das Essen in der Bunten Kuh exzellent und das Bier ordentlich kalt.
> Die Yachtschule Eichler hatte hier keinen Beitrag – es war lediglich Glück!

Rainer Tatenhorst, unser Profi-Skipper und Ahoi-Coach war voller Tatendrang, sodass wir überpünktlich auf die betonnte Piste konnten. Ich hatte in den letzten 3 Jahren das Vergnügen mit > 4 Ausbildungs-Skipper auf Tour zu sein. Wenn ich die Fähigkeiten meiner bisherigen Ausbilder mit dem Tidenstand vergleiche, dann habe ich mit Rainer einen „Spring-Flut Skipper“ kennenlernen dürfen. Professionell, Übersichtlich, Ruhig, Geschwätzig, Didaktisch zielgerichtet, Spassig > Bravo. Es hat Spass gemacht und ich durfte eine Menge lernen.
> Die Yachtschule Eichler hatte hier einen Beitrag – > sie haben Rainer an den Mast gebunden .

Das Schiff war nicht neu – aber Top Sauber, praktisch und für mich das Segelschiff mit dem höchsten Sicherheitsstandard auf dem ich jemals war. Eine professionelle Ausbildungsyacht.
Die Philosophie der Yachtschule Eichler ist stimmig und wird durchgehend gelebt, Beispiel: 7 Nagelneue, hochprofessionelle Automatikwesten. An Sicherheit und >Ausbildung wird nicht gespart. Der Törn war perfekt geplant. Die regelmäßigen 4 Tages-Fahrten sind eine gute Idee.
> Die Yachtschule Eichler hat genau hier einen sehr grossen Beitrag > Das Konzept stimmt und ich wünsche Robert und dem Team weiterhin viel Erfolg.
Meine SSS Ausbildung werde ich 2018 bei den „Elb-Eichlern“ machen.
Nochmals Vielen Dank and Rainer und die sehr netten Crew-Kollegen!
Beste Grüsse
Thomas R. aus BW



Yachtschule Eichler
Steendiek 43
21129 Hamburg

Tel. 040-74 21 30 63
Fax 040-74 21 30 64
info@yachtschule-eichler.de

Kontakt | Impressum