Menüicon

Anmelde- und Teilnehmerbogen

Yachtschule Eichler
Steendiek 43
21129 Hamburg

Tel. 040-74 21 30 63
Fax 040-74 21 30 64
info@yachtschule-eichler.de

Kontakt | Impressum
Datenschutzerklärung
Hotelempfehlungen

Facebooklogo (weißes F auf blauem Grund)   Instagram Logo   Twitter Logo
* Eingabe erforderlich
Anrede:*Herr: Frau:
Name:*
Vorname:*
Strasse,Nr:*
PLZ,Ort:* 
Land:

* Bitte mindestens eine der folgenden Telefonnummern angeben:
Tel. privat:
Tel. dienstl.:
Tel. mobil:
E-Mail (Buchungsbestätigung per mail):*
Ich bin an der Bildung von Fahrgemeinschaften interessiert und bitte daher um Weitergabe folgender Emailadresse an die Crew:
KA oder CKA-Mitgliedsnummer:
Geburtsdatum (nur bei Minderjährigen):
Vegetarisch/Vegan (nur für Törns):
  
 Ich wünsche weitergehende Informationen. Ich werde mich in den nächsten Tagen bei Ihnen melden.
 
 Ich wünsche weitergehende Informationen. Bitte rufen Sie mich an, damit wir meinen genauen Bedarf ermitteln können. Am besten würde es mir am
um Uhr passen.
  
Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgendem/n Kurs/en bzw. Törn der Yachtschule Eichler an:
Gewählte Kurse/Törns
Sportbootführerschein-See: Intensivkurse
Sportbootführerschein-See: Abendkurse
Sportbootführerschein-See: Wochenendkurse
Sportbootführerschein-Binnen
Fachkunde Handhabung pyrotechnischer Seenotsigale
SKS-Abendkurse in Finkenwerder
SKS-Wochenendkurse in Finkenwerder
Funkbetriebszeugnisse (SRC/LRC/UBI)
Kurz-Kurs SRC für Autodidakten (SRCA)
Sportseeschifferschein: Theoriekurse
Sporthochseeschifferschein: Theoriekurse
Astronavigation
Knoten, Spleissen, Takeln
Seminar Bootskauf
Helgolandtörns (Törns)
Helgoland und friesische Inseln
Skipper-/Chartertrainings an Bord (Törns)
SKS-Praxis (Törns)
SSS-Praxis (Törns)
Karibiktörns (Törns)
Seadoc: Medizin an Bord
Webinar: SBF See
Webinar: SHS
Webinar: SSS
Webinar: SKS
Webinar: SBF Binnen

 Sonstige Wünsche oder Bemerkungen/abweichende Rechnungsanschrift/
 
  
Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Ausbildung
Die Yachtschule Eichler, Finkenwerder, Steendiek 43, 21129 Hamburg, bildet aus gemäß den Kursbeschreibungen des jeweils gebuchten Kurses. Die Teilnahme am Unterricht beschränkt sich im Regelfall auf die übliche Dauer eines Kurses. Praktischer Segelunterricht soll in einer Zeit von maximal vier Monaten absolviert sein. Wegen der besonderen Sportrisiken wird der Abschluss einer Unfall-/Haftpflichtversicherung empfohlen. Die Yachtschule Eichler ist haftpflichtversichert. Das Betreten der Steganlagen und fremdem Gelände geschieht auf eigene Gefahr - eine Haftung der Eigentümer und der Segelschule ist ausgeschlossen. Für persönliches Eigentum haftet jeder KursteilnehmerIn selbst. Schuldhaft verursachte Schäden müssen vom KursteilnehmerIn ersetzt werden. Eine Haftung der Segelschule ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Den Anordnungen von Ausbildern, insbesondere beim praktischen Unterricht, ist unbedingt Folge zu leisten. Die Kursgebühr wird mit der Anmeldung fällig und ist spätestens zum dritten Kurstag zu bezahlen. Bei Kursgebühren über Euro 600,- kann die Zahlung in drei Raten erfolgen - 1. Rate bei der Anmeldung, 2. Rate innerhalb von vier Wochen, 3. Rate innerhalb von weiteren vier Wochen. Bei Rücktritt von der Teilnahme an einem Kurs findet keine Rückerstattung statt. Auch bei Rücktritt vom Kursbesuch ist die volle Kursgebühr zu bezahlen. Bei gleichzeitiger Anmeldung von mindestens drei Personen ermäßigt sich die jeweilige Kursgebühr um 10%. Dieser Preisnachlass gilt ausschließlich für Kurse, nicht für Törns und ist nicht mit anderen Preisnachlässen (bspw. Rabatt wegen Zugehörigkeit zur Kreuzer Abteilung) kombinierbar.
Seetörns
Bei Stornierungen bis zu sechs Wochen vor Reisebeginn sind 50% des Reisepreises fällig. Im Zeitraum danach ist die volle Törngebühr zu entrichten. Ein Ersatzbucher anstelle des Angemeldeten kann zu gleichen Vertragsbedingungen gestellt werden.
Ich/Wir nehmen an einem Segeltörn teil, der an Bord aktive Mitarbeit jedes einzelnen bei allen anfallenden Arbeiten erfordert. Insbesondere durch Erfordernisse guter Seemannschaft kann es zu einem veränderten Törnverlauf kommen. Schweres Wetter kann ein Befahren der Nordsee unmöglich machen. Eine derartige Änderung oder Beschränkung im Törnverlauf berechtigt nicht zu Minderungsansprüchen. Anordnungen des Schiffsführers werde ich/wir Folge leisten. Ich erkläre für mich und alle von mir angemeldeten Personen, dass wir an keiner ansteckenden Krankheit leiden und mindestens fünfzehn Minuten in offener See schwimmen können.

Hinweise für mit uns Reisende gemäß Paragraf 651A BGB (bei Buchung von Seetörns)
Bei unseren Törns handelt es sich um eine Kombination von Reiseleistungen und damit um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie EU 2015/2302. Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Die Yachtschule Eichler trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise. Die Yachtschule Eichler verfügt über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung ihrer Zahlungen und die Sicherstellung ihrer Zahlung im Fall seiner Insolvenz. Die Absicherung erfolgt durch die R+V Versicherung.

Weiterführende Informationen zu ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie EU 2015/2302 Ihre wichtigsten Rechte nach den Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuchs
  • die Reisenden erhalten alle wesentlichen Informationen über die Pauschalreise vor Abschluss des Pauschalreisevertrages.
  • es haftet immer die Yachtschule Eichler für die ordnungsgemäße Erbringung aller im Vertrag inbegriffenen Reiseleistungen.
  • die Reisenden werden immer von einem Schiffsführer/Schiffsführerin der Yachtschule Eichler betreut, der im ständigen Kontakt mit der Yachtschule Eichler steht.
  • Die Reisenden können die Pauschalreise im Falle einer Verhinderung auf eine andere Person übertragen.
  • Der Preis der Pauschalreise ist fix und wird nach Vertragsschluss keinesfalls erhöht.
  • Die Reisenden können ohne Zahlung einer Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten und erhalten eine volle Erstattung aller Zahlungen, wenn einer der wesentlichen Bestandteile der Pauschalreise mit Ausnahme des Preises erheblich geändert wird. Wenn die yachtschule-eichler die Pauschalreise vor Beginn der Pauschalreise absagt, haben die Reisenden Anspruch auf eine Kostenerstattung und unter Umständen auf eine Entschädigung.
  • Die Reisenden können bei Eintritt außergewöhnlicher Umstände (dazu zählt nicht schlechtes Wetter) vor Beginn der Pauschalreise ohne Zahlung einer Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten, beispielsweise wenn am Bestimmungsort schwerwiegende Sicherheitsprobleme bestehen, die die Pauschalreise voraussichtlich beeinträchtigen.
  • Zudem können die Reisenden jederzeit vor Beginn der Pauschalreise gegen Zahlung einer angemessenen und vertretbaren Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten.
  • Können nach Beginn der Pauschalreise wesentliche Bestandteile der Pauschalreise nicht vereinbarungsgemäß durchgeführt werden, so sind dem Reisenden angemessene andere Vorkehrungen ohne Mehrkosten anzubieten. Der Reisende kann ohne Zahlung einer Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten (Kündigung), wenn Leistungen nicht gemäß dem Vertrag erbracht werden und dies erhebliche Auswirkungen auf die Erbringung der vertraglichen Pauschalreiseleistungen hat und der Reiseveranstalter es versäumt, Abhilfe zu schaffen.
  • Der Reisende hat Anspruch auf eine Preisminderung und/oder Schadenersatz, wenn die Reiseleistungen nicht oder nicht ordnungsgemäß erbracht werden.
  • Der Reiseveranstalter leistet dem Reisenden Beistand, wenn dieser sich in Schwierigkeiten befindet.
  • Im Falle der Insolvenz des Reiseveranstalters werden Zahlungen zurückerstattet. Tritt die Insolvenz des Reiseveranstalters nach Beginn der Pauschalreise ein und ist die Beförderung Bestandteil der Pauschalreise, so wird die Rückbeförderung der Reisenden gewährleistet. Die Yachtschule Eichler hat eine Insolvenzabsicherung mit der R+V Versicherung https://www.ruv.de/home/ abgeschlossen. Die Reisenden können diese Versicherung kontaktieren, wenn ihnen Leistungen aufgrund der Insolvenz der Yachtschule Eichler verweigert werden.
Hier finden Sie die Richtlinie (EU) 2015/2302 in der in das nationale Recht umgesetzten Form http://www.bmjv.de/SharedDocs/Gesetzgebungsverfahren/umsetzung-richtlinie-eu2015-2302/umsetzung-richtlinie-eu2015-2302_node.html
 
*  Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Yachtschule Eichler habe ich gelesen und akzeptiert.
*  Die Datenschutzerklärung der Yachtschule Eichler habe ich gelesen und akzeptiert. Ich stimme zu, dass meine Daten gespeichert werden. Ich kann meine Einwilligung hierzu jederzeit für die Zukunft per Email an info@yachtschule-eichler.de widerrufen.
 
Unterschrift (bitte vollen Namen eintippen):
 
 



Yachtschule Eichler
Steendiek 43
21129 Hamburg

Tel. 040-74 21 30 63
Fax 040-74 21 30 64
info@yachtschule-eichler.de

Kontakt | Impressum
Datenschutzerklärung

Facebooklogo (weißes F auf blauem Grund)   Instagram Logo   Twitter Logo Symbol um nach oben zu scrollen


Facebooklogo (weißes F auf blauem Grund)
Drei Segelschüler am Heck unserer Segelyacht lächeln in Ölzeug bei sonnigem Wetter auf der Elbe in die Kamera. Im Hintergrund fährt ein großes Containerschiff vorbei und ein Ausflugsschiff überholt die Segelyacht. Text: wers hier lernt