Menüicon

Sporthochseeschifferschein (SHS)

Yachtschule Eichler
Steendiek 43
21129 Hamburg

Tel. 040-74 21 30 63
Fax 040-74 21 30 64
info@yachtschule-eichler.de

Kontakt | Impressum
Datenschutzerklärung
Hotelempfehlungen

Facebooklogo (weißes F auf blauem Grund)   Instagram Logo
Geltungsbereich des Sporthochseeschifferscheins (SHS) sind alle Ozeane.
Dieser Führerschein ist vorgeschrieben für die gewerbliche Sportschifffahrt fernab der Küsten und bedeutet, den "letzten Schliff" seiner persönlichen Ausbildung zu erfahren.
Ein Mann mit Bart und langem blondem Haar vor einem Segel, mit Sonnenbrille und orangenem Stirnband schaut durch das Okular eines graufarbenen Sextanten. Mit der rechten Hand hält er den Sextanten, mit der Linken dreht er an der Gradeinstellung. Ausbildungsinhalte sind die klassische astronomische Navigation mit vorberechneten Tafeln und Taschenrechnern und mit elektronischen Hilfsmitteln wie GPS, Radar, Wetterkunde und Gesetzeskunde.
Zulassungsvoraussetzung für den Kursbesuch und ein Ablegen der staatlichen Prüfung ist der Besitz des Sportseeschifferscheines und der Nachweis von wenigstens 500 Seemeilen nach Erwerb des SSS.
Die Yachtschule Eichler ist eine der wenigen Ausbildungsstätten, die mindestens einmal jährlich einen SHS-Kurs durchführen.
Ausführliche aktuelle Informationen finden Sie auf diesem Merkblatt.
Zur Übersicht Kurse und Preise.


Yachtschule Eichler
Steendiek 43
21129 Hamburg

Tel. 040-74 21 30 63
Fax 040-74 21 30 64
info@yachtschule-eichler.de

Kontakt | Impressum
Datenschutzerklärung

Facebooklogo (weißes F auf blauem Grund)   Instagram Logo Symbol um nach oben zu scrollen


Facebooklogo (weißes F auf blauem Grund)
Ein offenes weißes Motorboot fährt mit hoher Geschwindigkeit durch das Wasser vom Betrachter weg, so dass die Gischt nach beiden Seiten weit wegspritzt. Am Ruder sieht man einen Mann von hinten mit nacktem Oberkörper in der strahlenden Sonne. Text: wers hier lernt