Menüicon

Funkbetriebszeugnisse - Termine

Yachtschule Eichler
Steendiek 43
21129 Hamburg

Tel. 040-74 21 30 63
Fax 040-74 21 30 64
info@yachtschule-eichler.de

Kontakt | Impressum
Datenschutzerklärung
Hotelempfehlungen

Facebooklogo (weißes F auf blauem Grund)   Instagram Logo   Twitter Logo
Die beiden Zeugnisse für die Sportschifffahrt heißen UKW-Funkbetriebszeugnis (Short Range Certificate/SRC) und Allgemeines Funkbetriebszeugnis (Long Range Certificate/LRC).
Das SRC berechtigt zur weltweiten Nutzung von UKW-Funkanlagen des Seefunkdienstes inklusive GMDSS; es ist ausreichend für Funkverkehr auf Yachten in der küstennahen Fahrt.
Das LRC berechtigt zur uneingeschränkten Nutzung aller Seefunkfrequenzen (Grenzwelle, Kurzwelle, UKW, Satelliten) inklusive GMDSS und ist erforderlich für Funkverkehr auf Yachten, die auch größere Strecken über offene See zurück legen und die entsprechenden Funkgeräte mitführen. Beide Funkzeugnisse sind unbefristet gültig und entsprechen den internationalen Ausbildungsstandards.
In unseren Kursen werden Sie intensiv und in kleinen Gruppen auf die Praxis an Bord und die Prüfung vorbereitet.
Für den Kurs 'UKW/SRC' gibt es keine Zulassungsvoraussetzungen; für den Kurs 'LRC' ist zuerst der Besuch eines Kurses 'UKW/SRC' notwendig.
Kurs SRC:
Samstag und Sonntag 11-17 Uhr, Kosten 200,- inklusive Lehrmaterial, Prüfungsgebühr 81,20.
Kurs LRC: Zusatzkurs nach 'SRC', Kosten nach Aufwand (durchschnittlich etwa 280,00 Euro), Prüfungsgebühr 91,90.

Informationen zur PC-Ausbildungssoftware 'VHF-Trainer', die in Zusammenarbeit mit
Soller Software speziell für den SRC-Kurs entwickelt wurde, finden Sie hier.

KursNr:Tag1Tag2UhrzeitBuchung    
SRC 0518
Sa, 17.11.18So, 18.11.1811:00 Uhr200,-
buchen>>
SRC 0119
Sa, 13.04.19So, 14.04.1911:00 Uhr200,-
buchen>>
SRC 0219
Mi, 15.05.19So, 16.06.1911:00 Uhr200,-
buchen>>


Kurz-Kurs SRC für Autodidakten (SRCA).
Dieser Kurs ist geeignet für Teilnehmer mit guten Englisch- und PC-Kenntnissen und der Bereitschaft, große Teile der Theorie im Eigenstudium zu erlernen. 4 Stunden Unterricht (an 2 Abenden), intensive Funkpraxis im Lifemodus, Lehrbuch als pdf vorab sowie 1 Übungsabend vor der Prüfung sind im Leistungsumfang enthalten. Zzgl. Prüfungsgebühr: € 81,20, Kursgebühr: 120,- €

KursNr:Tag1Tag2UhrzeitBuchung    
SRC-A 0618
Mo, 24.09.18Mo, 01.10.1819:30 Uhr120,-
buchen>>
SRC-A 0718
Mo, 19.11.18Mo, 26.11.1817:30 Uhr120,-
buchen>>
SRC-A 0119
Di, 26.02.19Di, 05.03.1918:00 Uhr120,-
buchen>>
SRC-A 0219
Di, 26.03.19Di, 02.04.1918:00 Uhr120,-
buchen>>
SRC-A 0319
Mo, 13.05.19Mo, 20.05.1919:00 Uhr120,-
buchen>>


SRC Online
Wir unterrichten maximal acht Teilnehmer in einem kompakten Kurs an zwei Terminen von jeweils 2 Stunden Dauer. Im Vordergrund der Ausbildung steht die Handhabung der Geräte, das Herstellen von Funkverbindungen mittels DSC zu einzelnen (individual call) oder allen übrigen Funkstellen (all ships call) sowie die Abwicklung des praktischen, gesprochenen Funkverkehrs. Dafür werden alle Teilnehmer über einen Server zusammengeschaltet und die Funkgeräte „kommunizieren“ tatsächlich wie über Funk miteinander. Dabei üben wir praktisch die Funkdisziplin, wie sie auch im realen Seefunk notwendig und vorgeschrieben ist.
Die notwendigen theoretischen Grundlagen werden während des Kurses angesprochen, aber im Wesentlichen von den einzelnen Teilnehmern in Eigenarbeit gelernt. Dies ist dank einer multiple choice Prüfung nicht besonders kompliziert. Notwendige technische Zusammenhänge werden während des Unterrichtes natürlich erklärt.
Zusätzlich erhalten alle Teilnehmer die Möglichkeit, sich auch unabhängig (parallel oder im Anschluss) vom Unterricht mit einem Dozenten über den Server zu verbinden und eigenständig zu üben. Diese Schaltung ist online unkompliziert buchbar LINK, ist beliebig oft abrufbar und kostet pro Termin fünf Euro pro Person. Sie können also während des Kurses Kontakte knüpfen, Lerngruppen bilden und finden auf diese Weise leicht einen guten Übungspartner/in, um „funken“ realistisch zu üben.
Die Anmeldungen zu Prüfungen nehmen Sie selbst vor (das gilt auch bei Präsenzkursen). Informationen dazu finden Sie bei denPrüfungsausschüssen des DSV und des DMYV. Es ist beliebig, bei welchem der Verbände und an welchem Ort Sie die Prüfung ablegen: im Rahmen des Unterrichtes haben Sie alle gängigen Prüfungsgeräte kennen und benutzen gelernt!
Weitere Informationen finden Sie hier



KursNr:Tag1Tag2UhrzeitBuchung    


Eine Zusatzausbildung zur Erlangung eines "UBI" (Funkzeugnis für die Binnenschifffahrt) wird an jedem Sonntag im Anschluss an die Ausbildung "SRC" angeboten, dauert ca. eine Stunde und kostet € 20,- inklusive Lehrmaterial, exklusive Prüfungsgebühr.

Zahlreiche unserer Kunden absolvieren ihre Funkausbildung in Form von Privatunterricht.
Sprechen Sie uns gerne an; wir machen Ihnen ein individuelles Angebot.

Hier finden Sie Infos zu unserem Bonus-Programm
Hier finden Sie Infos zu individuellen Kursen



Yachtschule Eichler
Steendiek 43
21129 Hamburg

Tel. 040-74 21 30 63
Fax 040-74 21 30 64
info@yachtschule-eichler.de

Kontakt | Impressum
Datenschutzerklärung

Facebooklogo (weißes F auf blauem Grund)   Instagram Logo   Twitter Logo Symbol um nach oben zu scrollen


Facebooklogo (weißes F auf blauem Grund)
Ein modernes DSC-Funkgerät mit dem Handset im rechten Drittel des Bilder und die rechten zwei Drittel zeigt das Display auf dem der UKW-Kanal 16 eingestellt ist. Die DSC-Notruftaste ist zu erkennen und die weiteren Bedienknöpfe für das Funkgerät. Text: wers hier lernt